Klare Worte

Fantasie – Das meistgenutze Hilfsmittel zur weiblichen Selbstbefriedigung 

Menschen verfügen über eine schräge, aber gleichzeitig wunderbare Gabe: Fantasie, die Kraft eine eigene Realität zu schaffen. Fantasie ist das Stichwort bei femtasy und der Schlüssel für unsere Hörgeschichten. Wieso die Fantasie eine so wichtige Rolle, insbesondere für Frauen und die weibliche Sexualität, spielt, haben wir für Dich zusammengefasst. 

Zeitverschwendung oder sinnvolle Begabung? 

Die Fantasie ist eine kreative Fähigkeit des Menschen. Wir brauchen sie häufig – zum Denken, Schreiben, Planen, Vorstellen und Träumen. Sie ist die Quelle all unserer Vorstellungen – und hilft uns Unzufriedenheiten in unserem Alltag wieder auszugleichen. Besonders beliebt ist Tagträumerei.  Was früher noch als „Zeitverschwendung“ galt, wird heute von Forschern als cleverer Ansatz der Seele zur Problemlösung gefeiert.  Die Fantasie eröffnet uns einen gedanklichen Raum, in dem wir auch die intimsten Wünsche und Träume ausleben können, die wir im echten Leben (noch) nicht realisieren (konnten).  

Fantasie: Die Nummer eins zur weiblichen Selbstbefriedigung 

Fantasie und Sexualität – passt das zusammen? Ohhhhh, yes! Denn: wir nutzen die Fantasie, um unseren persönlichen Erlebnisraum zu vergrößern und um (fiktiv) Neues zu erleben. Wir lernen uns selbst kennen, finden heraus, was uns gefällt, was wir wollen – auch sexuell. Ganz besonders wichtig ist Fantasie zur Selbstbefriedigung. Weit vor Pornos, Sextoys und Co ist das eigene Kopfkino das wichtigste und meistgenutzte Hilfsmittel zur weiblichen Selbstbefriedigung! Wir von femtasy haben mit über 1.500 Frauen gesprochen – online, in Gruppendiskussionen und in Tiefeninterviews – und wir wissen: 9 von 10 Frauen nutzen die eigene Fantasie zur Selbstbefriedigung. 

Wir finden: das macht totalen Sinn. Denn: Fantasie schenkt Dir Freiheit – auch in sexueller Weise. Anders als mit Pornos oder anderen Hilfsmitteln läuft mit der Fantasie alles ganz genau so, wie wir es uns vorstellen. Kein falsches Wort, keine unangenehme Berührung,… alles ist perfekt. Perfekt auf Dich persönlich abgestimmt. Du kannst Dir vorstellen, was immer Du möchtest. Neue Praktiken, neue Partner, neue Orte erkunden. Und das alles in Gedanken – super intim, genau nach Deinen Vorstellungen und ohne jegliches Risiko. 

Jetzt Kopfkino genießen

Klingt super, oder? Finden wir auch! 

Und deshalb haben wir femtasy geschaffen. Audio-Aufnahmen, die Deine Fantasie stimulieren, sie anregen, Dir neue Ideen geben – aber nie zu viel zeigen, zu viel vorgeben oder zu viel erzählen. Du hörst zu – und kreierst aus der Geschichte Deine persönliche, perfekte Welt. #Kopfkinoan Einen Erfahrungsbericht dazu, findest Du hier. Wir spoilern schon mal: „…das war der intensivste Orgasmus meines Lebens…“. Na, wer würde das denn nicht wollen?! Gehörst Du auch dazu? Dann schenken wir Dir hier 5 unserer Aufnahmen – let the Kopfkino begin. 

Wusstest Du schon? 

Der Name femtasy ist übrigens eine Mischung aus female und fantasy – also die Vereinigung weiblicher Fantasien. 

Uns interessiert: wie wichtig ist die Fantasie für Dein Leben? Bist auch Du Tagträumer? Erzähle es uns in den Kommentaren… Wir freuen uns über einen spannenden Austausch mit Dir. 

Julie

Gründerin von femtasy und begeisterte 'Von Frau zu Frau'-Interviewerin :)

Kommentare